image

 

Das Hauptmerkmal von Kuangukuangu ist die Vielfalt der verschiedenen Wüstenlandschaften der Region. Die großen Ausdehnungen von sandigen und felsigen Ebenen alternieren mit endlosen Flächen von Savannengras, majestätischen Bergketten und Inseln von Vegetation, welche die weitläufigen Flächen leuchtend roten Sandes umsäumen. Der Facettenreichtum von Flora und Fauna ist genauso faszinierend wie die Abstufungen der Farben in der Landschaft, die sich im Laufe eines Tages immer wieder ändern. Diese Umgebung ist einzigartig und wechselt ständig ihre Erscheinung. Kein Fotograf kann sie in Bildern festhalten und keine Beschreibung in Büchern würde ihr gerecht werden. Man kann sie nur selber erleben, mittendrin, hier in Kuangukuangu.

In der friedlichen Einsamkeit eines idyllischen Tals und im Herz der Wüste gelegen ist Kuangukuangu der ideale Ort für Reisende, die Ruhe und Innigkeit suchen. Eingebettet in eine Düne bietet Kuangukuangu seinen Bewohnern die Möglichkeit, mit der Natur in Einklang zu leben; gleichzeitig bietet das Haus Komfort, Luxus, Abenteuer und Entspannung. Somit ist Kuangukuangu die ideale Unterkunft in Namibia.

Die natürlichen Materialien, die für den Bau von Kuangukuangu benutzt wurden, fügen sich perfekt in die Umgebung ein. Die Kombination von lebendigen Erdtönen und Rohmaterialien wie Segeltuch, Holz, Stein und Sand vermischen sich mit der ursprünglichen wilden Natur, um den Entdeckergeist in Ihnen zu wecken und das flüchtige Wesen von modernen Einrichtungstrends mit der natürlichen Welt in Einklang zu bringen.

KuanguKuangu hat ein Hauptzimmer (Wohn- und Schlafzimmer), dessen Fenster auf das Tal hinausgehen. Sie werden während ihres Aufenthalts die Möglichkeit haben, die Sonne hinter den Dünen aufgehen und untergehen zu sehen. Der schlichte und ordentliche Raum mit einem atemberaubenden Blick dient so als eine Oase der Ruhe und Inspiration. Hinter diesem Herzstück des Hauses liegen Badezimmer und Küche, welche sich, um einen Felsen herum gebaut, harmonisch in die natürliche Umgebung einfügen. Dieser Openair-Teil von Kuangukuangu bieteteinen großartigen Panoramablick: tagsüber auf die Berge, die hinter Kuangukuangu liegen... und nachts auf den sternenreichen Himmel (die namibische Wüste hat den Ruf, im gesamten südlichen Afrika der beste Ort zum Beobachten des Himmels zu sein). Der Betrachter hat von dem Felsen, auf welchem Kuangukuangu erbaut wurde, ungehinderte Sicht auf den Himmel in südlicher Richtung. Kuangukuangu kommt von dem Wort „Omukuangukuangu“, welches in der Sprache des Ovambo-Stammes „Milchstraße“ heißt.

Nützliche Informationen:

Strom (220V) wird durch Solarplatten gewonnen. Außerdem ist Kuangukuangu an das namibische Mobiltelefonnetz angeschlossen.

Kuangukuangu ist kein Ferienhaus und auch kein Hotel, sondern eine einzigartige Unterkunft, die so geschaffen wurde, dass sie 2 Leuten Platz bietet (wenn Sie mit mehr als 2 Personen anreisen, können Sie, wenn es die Kapazitäten erlauben, weitere Unterkunftsmöglichkeiten im Gästehaus der „Barchan Dune“ finden, die in unmittelbarer Nähe, 5 Minuten Fußweg, gelegen ist).

top